Neues vom Historischen Verein Friedhofsführungen und Denkmalpfadführungen

Die Führungen über den Denkmalpfad am 08.05.2022, 12.06.2022, 10.07.2022 und 14.08.2022 mussten wir leider mangels Teilnehmer absagen.
Weiteren Führungen am 11.09.2022;  09.10.2022 und 13.11.2022 wurden ersatzlos gestrichen.

Jetzt NEU Vorträge auch digital auf YouTube

Vortrag von Robert Welzel ​​​​ vom 27.01.2022 
"Die Essener Apostelkirche – Ist ein wichtiges Beispiel sakraler Reformarchitektur in Gefahr?"
Hier geht es zum Vortrag: www.vhs.link/apostelkirche
........................................................................................................................

Vortrag von Birgit Hartings vom 10.02.2022
STOLPERSTEINE – „Kunstdenkmal“ oder Ärgernis?
Hier geht es zum Vortrag: https://youtu.be/5Fom536f-7M

  • Oktober 2022

  • „Das Ensemble des Deilbachhammers – Der Beginn der Frühindustrialisierung“

    Do, 13.10.2022 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv

    Vortrag Hans Schippmann und Klaus Kaiser

    Hinweis in eigener Sache

    Es gelten jeweils die allgemein gültigen Schutzverordnungen. Es wird empfohlen eine FFB2 Maske zu tragen.
    Damit der Verein alle Teilnehmer bei Änderungen der Veranstaltungen auch erreichen kann, bleiben wir bei der Anmeldepflicht über die Homepage.

    Klaus Kaiser

    Geschäftsführer

    Zurzeit bis zu 50 Teilnehmer möglich

    Es ist keine Anmeldung mehr möglich.
  • „Zur Erinnerung. Das Aufschreibebuch des Krupparbeiters Paul Maik“

    Do, 20.10.2022 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv

    Vortrag Dr. Klaus Wisotzky Stefan Berger, Janosch Steurer

    Hinweis in eigener Sache

    Es gelten jeweils die allgemein gültigen Schutzverordnungen. Es wird empfohlen eine FFB2 Maske zu tragen.
    Damit der Verein alle Teilnehmer bei Änderungen der Veranstaltungen auch erreichen kann, bleiben wir bei der Anmeldepflicht über die Homepage.

    Klaus Kaiser

    Geschäftsführer

    Zurzeit bis zu 50 Teilnehmer möglich

    47 freie Plätze -->
  • „Das kurze Leben des Philipp Müller - Vom FDJ-Demonstranten West zum Widerstandshelden Ost.“

    Do, 27.10.2022 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv

    Prof. Dr. Alfons Kenkmann

    Hinweis in eigener Sache

    Es gelten jeweils die allgemein gültigen Schutzverordnungen. Es wird empfohlen eine FFB2 Maske zu tragen.
    Damit der Verein alle Teilnehmer bei Änderungen der Veranstaltungen auch erreichen kann, bleiben wir bei der Anmeldepflicht über die Homepage.

    Klaus Kaiser

    Geschäftsführer

    Zurzeit bis zu 50 Teilnehmer möglich

    45 freie Plätze -->
  • November 2022

  • >>>Abgesagt<<< „BürgerRatHaus. Der Brückenschlag zur Keimzelle der Stadt“

    Do, 10.11.2022 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv

    Die Veranstaltung wurde abgesagt.

    Es ist keine Anmeldung mehr möglich.
  • „75 Jahre Münsterbauverein. Essens erste Bürgerinitiative nach dem 2. Weltkrieg“

    Do, 24.11.2022 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv

    Vortrag Arnd Brechmann

    Hinweis in eigener Sache

    Es gelten jeweils die allgemein gültigen Schutzverordnungen. Es wird empfohlen eine FFB2 Maske zu tragen.
    Damit der Verein alle Teilnehmer bei Änderungen der Veranstaltungen auch erreichen kann, bleiben wir bei der Anmeldepflicht über die Homepage.

    Klaus Kaiser

    Geschäftsführer

    Zurzeit bis zu 50 Teilnehmer möglich

    48 freie Plätze -->

Eine Auflistung vergangener Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv

Historisches Portal Essen

Erfahren Sie mehr über die Essener Geschichte auf dem Historischen Portal Essen.
Zum Historischen Portal Essen

Nachrichten & Neuigkeiten

>>> Abgesagt <<<

Hinweis in eigener Sache

Aufgrund des Ratsbeschlusses vom 28.09,2022, die Baumaßnahme BürgerRatHaus in der geplanten Form NICHT durchzuführen, haben wir uns entschlossen, den...

Weiterlesen

Denkmalpfad

Weiterlesen

Der Bochumer Luftbildarchäologe Baoquan Song und der Archäologe Detlef Hopp haben gemeinsam mit dem Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster ein Konzept entwickelt, diese wertvollen Quellen...

Weiterlesen

Auf dem alle fünf Jahre stattfindenden VHS-Tag, diesmal in Leipzig, stellte die VHS Essen durch Tatjana Carvajal und Katahrina Graner „vhs spricht – „ vor. Dabei sollen die Teilnehmenden eine eigene...

Weiterlesen

Andreas Koerner *14.02.1943  †09.05.2022

Mit großer Betroffenheit haben wir erfahren, dass Andreas Koerner verstorben ist. Wie kaum ein anderer ist er mit der Aufarbeitung der Borbecker Geschichte...

Weiterlesen