Der Historische Verein trauert um Andreas Koerner

† Andreas Koerner

Andreas Koerner *14.02.1943  †09.05.2022

Mit großer Betroffenheit haben wir erfahren, dass Andreas Koerner verstorben ist. Wie kaum ein anderer ist er mit der Aufarbeitung der Borbecker Geschichte verbunden und hat durch sein Engagement als Leiter der Borbecker Stadtteilbibliothek, als Kursleiter der VHS, im Kultur-Historischen Verein Borbeck e. V. und im Historischen Verein für Stadt und Stift Essen e.V. wesentliche Grundlagen für die Stadtgeschichtsforschung in Essen gelegt. Seine Publikationen in Buchform und in den Borbecker Beiträgen sind von nachhaltiger Bedeutung, seine Vorträge und Ausstellungen (u. a. in der Alten Cuesterey in Borbeck) unvergessen. Mit Andreas Koerner verlieren wir zudem einen wichtigen und immer hilfsbereiten Ansprechpartner. 
Der Historische Verein ist ihm auch deshalb zu großem Dank verpflichtet, weil Andreas Koerner seit 01.01.1993 Mitglied und sofort Vorstandsmitglied war, Ab 1999 bis November 2015 war er außerdem auch Schriftführer.

Seit 2003/2004 war Andreas Koerner außerdem der erste Stolpersteinbeauftragte des Vereins und hat 2004 die erste Stolpersteinverlegung begleitet.

Er wird uns in Erinnerung bleiben.

Historischen Verein für Stadt und Stift Essen e.V.