„Seit´an Seit´- 99 Jahre AWO Bezirksverband Niederrhein“

Do, 13.02.2020 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

„Im Oberlichtsaal der städtischen Tonhalle in Duisburg fanden sich am 1. November [1921] eine große Anzahl von Genossen und Genossinnen des gesamten Bezirks Niederrhein zusammen. Vor grünem Laub stand Bebels Büste auf dem Podium, das von roten und republikanischen Fahnen flankiert war …“ (Freie Presse v. 02.11.1921).


Die dort Versammelten kamen aus den 18 damals existierenden Ortsausschüssen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Niederrhein und hatten das Ziel eine gemeinsame Struktur auf Bezirksebene einzurichten. Der dort gegründete Bezirksausschuss ist heute - 99 Jahre später - als „AWO Bezirksverband Niederrhein e.V.“ immer noch aktiv.


Der Vortrag soll den Weg des Bezirksverbandes zu einem sozial politisch gestaltenden Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unter den jeweils gegebenen gesellschaftlichen Bedingungen der Jahrzehnte im Spannungsfeld zwischen Mitgliederorganisation, sozialpolitischer Interessenvertretung und sozialen Dienstleistungen schlaglichtartig verdeutlichen.

Ort: Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv

Ernst-Schmidt-Platz 1
45128 Essen

Keine Anmeldung erforderlich.
Kategorie: Vortrag