"Das Jahr der Aufbrüche"

Do, 12.12.2019 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Die junge Demokratie der Weimarer Republik ermöglichte zahlreiche gesellschaftliche und kulturpolitische Impulse, so etwa die Gründung des Bauhauses durch Walter Gropius oder die Entstehung der Künstlersiedlung auf der Essener Margarethenhöhe. In Essen nutzen Stadt, Historischer Verein und zahlreiche Kulturschaffende 2019 die Gunst der Stunde und boten rund um die Essener Volkshochschule und ihren 100. Geburtstag ein umfassendes Jubiläumsprogramm. Der Vortrag bietet einen Überblick über die rund 60 Veranstaltungen und zieht ein Fazit aus den „Aufbrüchen 2019“.

Ort/Treffpunkt  Volkshochschule Essen, Burgplatz 1

Veranstalter      Historischer Verein

Kosten               keine

Hinweis             keine Anmeldung erforderlich

Ort: Extern
Keine Anmeldung erforderlich.
Kategorie: Vortrag