Zum Inhalt springen Zur Seitenleiste springen Zur Fußzeile springen

Essen im Wandel – 100 Jahre Luftbilder: Band 3 ist erschienen.

Schlösser, Burgen, Residenzen Kaum bekannt ist, dass sich über zwanzig Schlösser, Burgen und Herrenhäuser in Essen befinden. Viele davon wurden modernen Zecken zugeführt, so dass sie heute als Hotels, Kulturzentren, Seniorenwohnstätten oder auch zu Wohnzwecken dienen. Die meisten sind gut aus der Luft erkennbar und werden in diesem dritten Band der Reihe „Essen im Wandel“…

Mehr lesen

ACHTUNG WICHTIGER HINWEIS. Es ist nur EINE Führung durch die Villa Hügel für Mitglieder buchbar.

Bitte beachten Sie: Wir haben von der Kruppstiftung freundlicherweise zwei Führungen (je 15 Pers.) angeboten bekommen und die stehen ausschließlich Mitgliedern zur Verfügung. Da wir allen 400 Mitgliedern wenigstens eine kleine Chance für eine der Führungen geben wollen, ist eine DOPPEL-ANMELDUNG nicht möglich.  Also: Sie müssen sich entscheiden entweder für den 14.10.2023 (Geheimnissvolle Schranktür) oder für den 08.09.2023 (Geheimnisvolles Kaiserbad)  Mit freundlichen Grüßen…

Mehr lesen

Bernd Sabransky

Neuer Mitarbeiter in der Geschäftsstelle

Wie auf der Mitgliederversammlung am 22.03.2023 durch den Schatzmeister im Zuge seines Kassenberichtes mitgeteilt, hat der Historische Verein für Stadt und Stift Essen ab dem 01.05.2023 Herrn Bernd Sabransky als Honorarkraft (Minijob) für die Geschäftsstelle eingestellt. Herr Sabransky unterstützt die Vereinsarbeit und ist bei Fragen unter Geschaeftsstelle-HVE(at)hv-essen.de zu erreichen. Eine Telefonnummer wir noch nachgereicht. i. A. Klaus Kaiser

Mehr lesen

Andreas Bomheuer, der neue 1. Vorsitzende

Vorstandswechsel im Historischen Verein

Wechsel in der Vereinsführung Auf der Mitgliederversammlung des Historischen Vereins am 22.03.2023 traten der 1. Vorsitzende Michael Imberg und der Geschäftsführer Klaus Kaiser zurück, beide aus persönlichen Gründen. Michael Imberg schied aus dem Vorstand aus und Klaus Kaiser wurde als "normales" Vorstandsmitglied in den Vorstand gewählt. Die Mitgliederversammlung wählte den ehemaligen Kulturdezernenten der Stadt Essen, Andreas…

Mehr lesen

Fechter-Brunnen in Breslau (Foto: Robert Welzel)

NEU >> NEU >> NEU Vortrag auf YouTube: Architekturgeschichten aus Essen und Polen – Eine Spurensuche zwischen Elting- und Moltkeviertel

„Architekturgeschichten aus Essen und Polen – Eine Spurensuche zwischen Elting- und Moltkeviertel“ nun auch auf YouTube Erstaunlich viele „Architekturgeschichten“ verbinden Essener Bauwerke und Denkmäler mit dem heutigen Polen. Der Vortrag führt vom Eltingviertel durch die Essener Innenstadt bis in das Moltkeviertel. Bildhauer und Architekten wie Ernst Seger, Fritz Schaper, August Orth, Ernst Bode, Dominikus Böhm…

Mehr lesen

Titel der Broschüre (c) Stadt Essen

Essen im Wandel – 100 Jahre Luftbilder: Band 2 ist erschienen.

Im zweiten Band soll der Wandel der Essener Landschaft in den letzten 100 Jahren präsentiert werden. Ausgewählte Luftbilder zeigen eindrucksvolle Beispiele, wie den Flughafen Essen-Mülheim, einen heute verschwundenen Rangierbahnhof am Ostrand der Innenstadt oder den Hauptbahnhof und die südliche City, die sich in der 2. Hälfte des 20. Jahrhundert durch die neue Autobahnverbindung A 40…

Mehr lesen

WICHTIG >>> WICHTIG >>> WICHTIG >>> Der Historische Verein sucht eine neue Geschäftsführung

Der HVE sucht eine neue Geschäftsführung Ohne das Ehrenamt mit seinen vielfältigen Herausforderungen wäre das kulturelle Leben in Essen um viele faszinierende Aspekte ärmer. Auch der Historische Verein für Stadt und Stift Essen e.V. (HVE), der seit 1880 besteht und zu den ältesten Geschichtsvereinen im Ruhrgebiet gehört, verfolgt seine Ziele und vielfältigen Aufgaben durch bürgerschaftliches…

Mehr lesen