Wir über uns

Der Historische Verein für Stadt und Stift Essen e.V. ist 1880 gegründet worden und gehört damit zu den ältesten Geschichtsvereinen im Ruhrgebiet. Geschichtsbewusstsein und bürgerschaftliches Engagement in der Vergangenheit und in der Gegenwart prägen seine Arbeit, die auch in die Zukunft wirkt.

In den vielen Jahren seines Bestehens hat der Verein das Kulturleben der Stadt bereichert. Er war 1904 ebenso an der Gründung des Museums (heute: Museum Folkwang und Ruhr Museum) beteiligt wie an der Errichtung eines Stadtarchivs, und seine Sammlung bildete einen wesentlichen Grundstock für die Fachbibliothek „Stadt & Region“ im Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv.

Seit 1880 gibt der Verein die "Beiträge zur Geschichte von Stadt und Stift Essen" (Essener Beiträge) heraus. Sie vermitteln Kenntnisse, wie sich unsere Stadtregion von der Urzeit bis in die jüngste Vergangenheit entwickelt hat.

Der Verein bietet interessante Vorträge, Ausstellungsbesuche, Stadtteilführungen und mehrtägige Exkursionen an.

Der Denkmalpfad in der Innenstadt, die Projekte „Stolpersteine“, „Friedhofsguide“ und das „Historische Portal Essen“ (Online seit 16. Januar 2015) werden von ihm maßgeblich entwickelt, gepflegt und fortgeführt.

Der Verein fördert Publikationen zur Stadtgeschichte und unterstützt das Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv.

Zurzeit haben wir fast 500 Mitglieder mit steigender Tendenz..........

Was bieten wir unseren Mitgliedern für einen Jahresbeitrag von:
48,-€
für 2017 und 60,-€ für 2018
= für natürliche Personen
60,-€ für 2017 und 75,-€ für 2018
=
für juristische Personen und
18,-€ für 2017 und 24,-€ für 2018
=
für Schüler und Studenten
(Studenten nur bis zum 40. Lebensjahr, danach Vollbeitrag)

  • Jedes Mitglied erhält die jährlich erscheinenden "Essener Beiträge - Beiträge zur Geschichte von Stadt und Stift Essen",
  • Preis im Buchhandel € 25,-.
  • Jährlich findet eine mehrtägige Exkursion mit Rahmenprogramm statt. Diese Kosten sind selbstverständlich NICHT im Jahresbeitrag enthalten.
  • Es werden verschiedene Führungen, Vorträge und eintägige Exkursionen angeboten für die eventuell Zusatzkosten entstehen.


Sollten Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sein, verwenden Sie bitte das Aufnahmeformular, wenden sich an die Geschäftsstelle oder an die Vorstandsmitglieder (Anschriften).

Historischer Verein für Stadt und Stift Essen
Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv
(alt Bismarckplatz 10, Luisenschule)

45128 Essen
Ernst-Schmidt-Platz 1
Fon 0201 / 5147550

Geschaeftsfuehrer(at)hv-essen.de

Bankverbindungen

Sparkasse Essen
BLZ 36050105
Konto 313007
IBAN: DE54 3605 0105 0000 3130 07
BIC:  SPESDE3EXXX

GENO BANK ESSEN
BLZ 36060488
Konto 0411865500
IBAN: DE42 3606 0488 0411 8655 00
BIC:  GENODEM1GBE

Steuer Nr.: 112/5741/1533

So finden Sie uns

und so finden Sie uns:

mit ÖPNV = Haltestelle Bismarckplatz erreichbar mit der Linie U17 und U18

mit dem Auto = Ernst-Schmidt-Platz 1

und Koordinaten für Navigationsgeräte:
Gauß-Krüger = 2570058 5702180
Geographisch = N51° 26.993' E7° 00.429'

Mit freundlicher Genehmigung vom: Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster