Essener Streifzüge. Wege durch Kultur und Geschichte >> noch zu kaufen >>

Kleiner Kulturführer auch in Englisch, Niederländisch und Türkisch

 "Die Essener Streifzüge. Wege durch Kultur und Geschichte"

Im Buchhandel ausverkauft. Doch beim Historischen Verein noch erhältlich.
VK 9,95 € bei Abholung sonst 2,60 € Porto inkl. Verpackung

über Geschäftsführer oder 2. Vorsitzenden

Autor:
Robert Welzel

Layout:
Anke Hansen

Idee & Konzeption:
Michael Imberg, Klaus Kaiser

Herausgeber:
Stadt Essen, GENO BANK ESSEN und Historischer Verein

200 spannende Seiten

Essen bietet mit seinen 50 Stadtteilen weit mehr Sehenswürdiges als in einem üblichen Besuchsprogramm Platz findet. Das reich bebilderte Buch lädt dazu ein, die Bandbreite des historisch Gewachsenen und die Vielfalt des kulturellen Angebotes in Essen kennen zu lernen.
20 Streifzüge führen kreuz und quer durch die Stadt, zum Kreuzgang des Essener Münsters, zum Ludgerusgrab in Werden, zum Frohnhauser Luisenhof, zur barocken Residenz der Äbtissinnen in Borbeck, zum Welterbe Zollverein, durch die Gassen der Kettwiger Altstadt und einmal rund um den Baldeneysee.
Sowohl für Gäste als auch für Einheimische gibt es in Essen viel zu entdecken.

Inhaltsverzeichnis

Die Essener Geschichte
Streifzüge durch:

  • Die Mitte
  • Das Eltingviertel im Norden
  • Das ThyssenKrupp Quartier   
  • Die Kulturmeile im Süden         

Streifzüge durch die Stadtteile   

  • Altenessen   
  • Baldeneysee  
  • Borbeck   
  • Frohnhausen  
  • Grugapark   
  • Katernberg und Zollverein   
  • Kettwig   
  • Kray   
  • Margarethenhöhe   
  • Moltkeviertel   
  • Rellinghausen   
  • Rüttenscheid   
  • Steele   
  • Stoppenberg  
  • Werden

Burgen, Schlösser, Kirchen und Siedlungen   
Historischer Verein   
Übersetzungen / Translation / Vertaling / Tercüme
Englisch  
Niederländisch    
Türkisch   
Kulturadressen
Literaturtipp   

Unterstützer
GENO BANK ESSEN
Klartextverlag