„Vortrag zur Fotoausstellung Josef Stoffels“

Do, 12.07.2018 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Der Essener Fotograf Josef Stoffels (1893-1981) veröffentlichte 1959 den Bildband „Die Steinkohlenzechen. Ruhr, Aachen, Niedersachsen. Das Gesicht der Übertageanlagen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts“. Stoffels, der bereits seit 1952 für sein Zechenbuch gearbeitet hat, schuf damit ein Standardwerk für die Darstellung der Montanindustrie. Dieses Buch, das über 150 Steinkohlenzechen aus den deutschen Abbaugebieten versammelt, prägte über Jahrzehnte hinweg das öffentliche Bild vom Kohlenrevier Ruhrgebiet.

Ort/Treffpunkt    Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv, Ernst-Schmidt-Platz 1

Veranstalter        Historischer Verein

Kosten                 keine

Hinweis               Keine Anmeldung erforderlich

Ort: Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv

Ernst-Schmidt-Platz 1
45128 Essen

Keine Anmeldung erforderlich.
Kategorie: Führung