"Die Alte Synagoge Essen: Ein Blick zurück auf die Jahre 1980-1988"

Do, 03.05.2018 19:00 Uhr - 20:00 Uhr

Angela Genger wurde 1980 zur ersten Leiterin der damaligen „Gedenkstätte Alte Synagoge Essen“ berufen. Sie blickt zurück auf eine bewegte Geschichte, auf intensive Debatten in der Essener Stadtgesellschaft über Art und Weise der öffentlichen Erin-nerungen. Sie regte das Besuchsprogramm für ehemalige Essener Juden der Stadt an und baute eine Sammlung mit vierhundert lebensgeschichtlichen Interviews und Do-kumenten auf, die den Grundstock des heutigen Archivs bilden. Die Geschichte der NS-Zeit wurde intensiv erforscht, dies auch im Umfeld der neuen Gesamthochschu-le/Universität Essen mit Lutz Niethammer, Alexander von Plato,  Detlev Peukert und anderen. 

Gedenkstätten  sind ihrer Auffassung nach den Opfern gewidmet, und durch die Ver-mittlungsarbeit auf die Zukunft ausgerichtet.

Angela Genger studierte Geschichte, Politik und Erziehungswissenschaften in Bonn und arbeitete anschließend am Deutschen Insti-tut für wissenschaftliche Pädagogik in Münster, wo sie sich mit historisch-politischer Friedenserziehung und Bildungsarbeit beschäftigte und pulizierte. 1980 wurde sie Leiterin der Alten Synagoge Essen.

Von 1988-2010 leitete sie als Gründungsdirektorin die Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf. Hier forschte sie zur Geschichte der Düsseldorfer Juden und deren De-portation in die Ghettos, zu Verfolgung und Widerstand sowie zur Gedenkstätten-pädagogik und zu didaktischen und erinne-rungskulturellen Zugängen zur NS-Vergangenheit. Darüber hinaus führte sie zahlreiche Interviews mit Holocaust-Überlebenden und veröffentlichte deren Erinnerungen, Tagebücher oder Briefwech-sel.

Genger war 1995 Initiatorin und Gründungsmitglied des Arbeitskreises der NS-Gedenkstätten und Erinnerungsorte in Nordrhein-Westfalen, dem sie bis 2002 vorstand. 2015 erhielt sie den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen, am 10. November 2016 die Josef Neuberger-Medaille der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf.

Ort/Treffpunkt    ALTE SYNAGOGE Essen, Seminarraum

Veranstalter        ALTE SYNAGOGE 

Kosten                 keine

Hinweis               Keine Anmeldung erforderlich

Ort: Extern
Keine Anmeldung erforderlich.
Kategorie: Vortrag